Modul: "Wasser" - SoSe 2017

(Prof. Dr.-Ing. Johannes Pinnekamp - Siedlungswasserwirtschaft und Siedlungsabfallwirtschaft)

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Martin Kaleß (leonardo@isa.rwth-aachen.de)

 

Zeit: Montag, 16:15 Uhr – 17:45 Uhr

Ort: H06 im C.A.R.L. 218 (1385|004)

 

Leistungen: "Leonardo"-Teilnahmezertifikat und 2 Credit Points (je nach Studienordnung)

 

Kurzbeschreibung:

Wasser ist Leben - und damit für alle Fachdisziplinen von Bedeutung. In der Vorlesungsreihe wollen wir uns mit den unterschiedlichen Auswirkungen von Wasser auf Gesellschaft, Ökonomie, Ökologie. Kunst, Kultur, Geschichte, Gesundheit und Politik befassen.

 

Programm: 

 

29.5 - Wasser und Geschichte
Leonardowelten – Leonardo da Vinci gestern und heute
Prof. Dr. phil. Max Kerner

Historisches Institut der RWTH Aachen

 

12.6 - Wasser und Rohstoffe
Wertstoffrückgewinnung aus Abwasser und Klärschlamm am Beispiel des Phosphors
Prof. Dr.-Ing. Johannes Pinnekamp
Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft und Siedlungsabfallwirtschaft der RWTH Aachen

 

19.6 - Wasser in urbanen Räumen

Generationenprojekt Emscherumbau
Dr.-Ing. Randolf Coburg
Emschergenossenschaft/Lippeverband

 

26.6 - Wasser und Fische
Wasser und Fische
Prof. Dr.-Ing. Holger Schüttrumpf
Lehrstuhl für Wasserbau und Wasserwirtschaft der RWTH Aachen

 

03.7 - Wasser und Politik
Wasser als Ressource und Konfliktpotential
Prof. Dr.-Ing. Johannes Pinnekamp
Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft und Siedlungsabfallwirtschaft der RWTH Aachen

 

Wasserkonflikte im Nahen Osten
Prof. Dr. rer. nat. Rafig Azzam
Lehrstuhl für Ingenieurgeologie und Hydrogeologie der RWTH Aachen

 

10.7 - Wasser in der Gesellschaft
Wer sitzt auf dem Trockenen? Wasser und Gesellschaft im Kontext von Gender und Diversity
Prof. Dr. phil. Carmen Leicht-Scholten
Lehr- und Forschungsgebiet Gender und Diversity in den Ingenieurwissenschaften der RWTH Aachen

 

17.7 - Wasser und Gesundheit
(Wasser-)Hygiene im Wandel der Zeit
Prof. Dr. rer. nat. Wolfgang Dott
Lehrstuhl für Hygiene und Umweltmedizin der RWTH Aachen

 

24.7 - Wasser und Risiko
Risiken der Fracking-Technologien für das Grundwasser und die Trinkwasserversorgung
Dr. rer. nat. Hans-Georg Meiners
Berater für nachhaltige Unternehmensentwicklung und Aufsichtsrat der ahu AG, Aachen

 

Voraussetzungen:

Wer einen Teilnahmenachweis erwerben möchten, erstellt in Kleingruppen eine schriftliche Auseinandersetzung, die allen Teilnehmer/innen über den Lernraum zugänglich gemacht wird.

 

zum Seitenanfang