Internationale Zusammenhänge des deutschen Kohleausstieg

kritische Analyse von Eva Winkelhahn Im Rahmen der Projekt „Leonardo“ Veranstaltungsreihe zu Rohstoffpolitik wurde eine Diskussionsrunde unter der Leitung von Prof. Dr. Elisabeth Clausen und Prof. Dr. Stefan Böschen durchgeführt. Die Diskussionsgrundlage bildeten drei Vorlesungsvideos, in denen Prof. Clausen und Prof. Böschen Grundlagen zu den Themen Rohstoffe, Bergbau und Rohstoffpolitik erläuterten. Fest steht, dass die […]

Sollten Medizinprodukte zentral oder dezentral produziert werden?

kritische Analyse von Rebecca Emmerich Im Rahmen der Projekt „Leonardo“-Veranstaltungsreihe „Technik und Gesellschaft – Die RWTH und Corona“ präsentierte Prof. Steffen Leonhardt das Projekt „PV1000 – The People‘s Ventilator“. Dabei handelt es sich um die Konzeptionierung, Entwicklung und Implementierung eines Beatmungsgerätes. Beatmungsgeräte wurden im Rahmen der Corona- Pandemie zu entscheidenden Elementen der medizinischen Versorgung von […]

Zukünfte: Gestern – Heute – Morgen

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der RWTH veranstaltete das Projekt „Leonardo“ im Wintersemester 20/21 die Veranstaltungsreihe „Die RWTH und die Zukunft – Lernen. Forschen. Machen.“ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe hielten die Professor*innen Elke Seefried, Stefan Böschen und Max Kerner ein Gespräch zum Thema „Zukünfte: Gestern – Heute – Morgen“, in dem sie die Zukunftsvisionen und -vorstellungen […]

Corona Politik in Deutschland und Südkorea – Ein Vergleich

kritische Analyse von Dominik Frei Hinweis: Dieser Artikel entstand im Mai 2021. Neuere Entwicklungen sind nicht berücksichtigt Das Ziel der Projekt „Leonardo“ Lehrveranstaltung „Technik und Gesellschaft – Fortschritt zwischen Verantwortung und Wachstum“ ist die Eröffnung von Reflexionsräumen über die Wichtigkeit der Interpendenz von Gesellschaft und Technik zu schaffen. Eine Perspektiverweiterung zu bewirken, sodass verschiedenste Blickpunkte […]

Nach oben scrollen