Impressionen zur Timothy Garton Ash-Vorlesungsreihe

Die Timothy Garton Ash-Vorlesungsreihe im April und Mai 2017 „Leonardo“-Lecture 2017: Timothy Garton Ash an der RWTHVortrag und Gespräch mit Studierenden24.05.2017, 14.30 Uhr (C.A.R.L. HO3) Ist Europas Zukunft bedroht?Prof. Dr. König (RWTH) trifft Adam Krzeminski17.05.2017, 19.00 Uhr (C.A.R.L. HO4) Quo vadis Künstliche Intelligenz? – Chancen und Herausforderungen für die GesellschaftProf. Dr. Jeschke (RWTH) trifft Prof. […]

„Leonardo-Preis 2016“

Wir haben den „Leonardo-Preis 2016“ am IPW verliehen. Der Preis ist mit 1000 € dotiert und wird vom Unternehmen Cadfem bei München gestiftet. Ausgezeichnet wurden preisgekrönte Essays der Studierenden im Leonardo Projekt. 1. Preis: Theo Glauch 2. Preis: Lukas Falcke 3. Preis: Lea Nießen

Keinen Platz im Projekt Leonardo erhalten? – Wir laden Sie herzlich ein!

Aufgrund begrenzter Kapazitäten, die in erster Linie die Vergabe von Credit Points betreffen, können wir im Vorfeld jeder Veranstaltung immer nur eine begrenzte Anzahl Studierender aufnehmen.Insbesondere bei unseren Hörsaalveranstaltungen bedeutet das jedoch nicht, dass notwendig alle Sitzplätze belegt sind. Sollten Sie daher Interesse an einer bestimmten Vortragsreihe (oder an einem Einzelvortrag) haben, heißen wir Sie […]

Vortrag von Herrn Dr. Schaefer am 28. Januar 2016: „China – Aufstieg einer Weltmacht“

China ist im letzten Jahrzehnt zur zweitgrößten Wirtschaftsmacht der Erde aufgestiegen. Diese beeindruckende Entwicklung hat allerdings die Missstände in der chinesischen Gesellschaft nur wenig verändert: die Kluft zwischen Arm und Reich, die verbreitete Korruption, den Umgang mit den Dissidenten oder auch die gravierenden Umweltschäden. In jüngster Zeit schwächelt die chinesische Wirtschaft: die Aktienkurse fallen, die […]

Vortragsankündigung

Am kommenden Mittwoch, den 13.01.2016 findet im Rahmen des Moduls „Naturkatastrophen in der Geschichte der Mittelmeerwelt“ ein interessanter öffentlicher Vortrag über den Sonderforschungsbereich 923: Bedrohte Ordnungen von Prof. Dr. Mischa Meier aus Tübingen statt. Genauere Informationen finden Sie hier.

Vortragsankündigung

Am kommenden Montag, den 14.12.2015 findet im Rahmen des Moduls „Naturkatastrophen in der Geschichte der Mittelmeerwelt“ ein interessanter öffentlicher Vortrag über die Wahrnehmung von Naturkatastrophen im frühen Mittelalter statt. Ort und Zeit finden Sie hier.

Nach oben scrollen